Delphi » Aktuelles und Aktivitäten » Netzwerktreffen » Erstes Netzwerktreffen 2020

Agenda - November 2020

Montag, 09. November 2020

09:00 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Claudia Vorst (Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd)

09:10 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Marlen Niederberger

09:30 Uhr: Kennenlernen der Netzwerkmitglieder, Vorstellungsrunden

12:00 Uhr: Mittagspause

13:00 Uhr: Impulsvortrag 1 - Einführung in Delphi-Verfahren: Definition und typische Merkmale (Michael Häder)

13:10 Uhr: Impulsvortrag 2: Geschichte von Delphi-Verfahren (Christian Dayé)

13:20 Uhr: Impulsvortrag 3: Varianten von Delphi-Verfahren (Kerstin Cuhls)

13:30 Uhr: Diskussion und Fragen zu den Impulsvorträgen

13:55 Uhr: Eröffnung und Erläuterung des digitalen World Cafés

14:00 Uhr: Digitales World Café mit drei Kleingruppen mit spezifischen Themenschwerpunkten

  • Raum 1: Merkmale und Ziele von Delphi-Verfahren (Julia Spranger)
  • Raum 2: Delphi-Varianten und mögliche Weiterentwicklungen (Marlen Niederberger)
  • Raum 3: Spezifika in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften (Marco Sonnberger)

15:25 Uhr: Kaffeepause

15:45 Uhr: Präsentation und Diskussion der Ergebnisse des digitalen World Cafés

16:15 Uhr: Zusammenfassung des Tages und Ausblick auf den zweiten Tag

16:45 Uhr: Individuelles Brainstorming - Wo sehen Sie die größten Probleme bzw. Herausforderungen von Delphi-Verfahren allgemein bzw. in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften?

17:00 Uhr: Verabschiedung und Ende des ersten Tages

 

Dienstag, 10. November 2020

09:30 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Agenda des heutigen Tages, Vorstellung weiterer Netzwerkmitglieder

09:40 Uhr: Beginn der Postersession - Vorstellung ausgewählter Delphi-Studien der Mitglieder

  • Raum 1:
    • "Maßnahmen zur Überwindung von Barrieren palliativmedizinischer Versorgung von Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz" (Stefan Köberich)
    • "Delphi-Befragungen zur Curriculumsentwicklung: Eine Balance zwischen Steuerung und offenem Diskurs finden" (Angelika Homberg)
  • Raum 2:
    • "Praktisches Anwendungsbeispiel eines Gruppendelphis" (Rainer Kuhn)
    • "Delphi-Studie zur Entwicklung von Diagnosekriterien für pathologisches Kaufen" (Nora M. Laskowski, Doktorandin von Michael Häder)

10:35 Uhr: Bewegte Pause (Michaela Trompke)

10:50 Uhr: Plenumsdiskussion über Probleme und Herausforderungen von Delphi-Verfahren in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften (Ergebnisse des Brainstormings vom Vortag)

11:45 Uhr: Bildung von Arbeitsgruppen für das Netzwerk

  • AG 1: "Erkenntnisanspruch, Forschungspraxis und Anwendungsbezug" (Sprecher_innen: Saskia Jünger & Christian Dayé)
  • AG 2: "Fragebogen- und Feedbackgestaltung" (Sprecher_innen: Michael Häder & Stefanie Deckert)
  • AG 3: "Richtlinien" (Sprecher_innen: Marlen Niederberger & Marco Sonnberger)

12:00 Uhr: Mittagspause

13:00 Uhr: Diskussion innerhalb der Arbeitsgruppen, Themenfelder der Sprecher_innen-Funktion, Kommunikation innerhalb der AG und mit dem Gesamtnetzwerk, Treffen, Ziele, Aufgaben und Themenfelder

14:00 Uhr: Kaffeepause

14:15 Uhr: Kurzpräsentation der Ergebnisse der Arbeitsgruppen durch die Sprecher_innen

14:30 Uhr: Besprechen des weiteren Vorgehens, wichtige Themenfelder: zweites Netwerktreffen, Delphi-Basar, gemeinsame Delphi-Studien, Beteiligung an Ausschreibungen und Öffentlichkeitsarbeit

15:30 Uhr: Verabschiedung und Ende des zweiten Tages

 

Presseerklärung des ersten Netzwerktreffens

Wissenschaftliche Poster




Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) – Projektnummer 429572724