Delphi » Netzwerkmitglieder » Deckert, Stefanie

Stefanie Deckert

Master of Public Health, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Institution: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Zentrum für Evidenz-basierte Gesundheitsversorgung

Expertise im Bereich Delphi-Verfahren: Delphi-Verfahren zur Konsensbildung

Inhaltliche Schwerpunkte: Patient-reported Outcomes, Evidenz-basierte Medizin, Core Outcome Sets

Kontakt: stefanie.deckert(at)ukdd.de

Ausgewählte Literatur zu Delphi-Verfahren:

  • Deckert, S., Arnold, K., Becker, M. et al. (2021). Methodischer Standard für die Entwicklung von Qualitätsindikatoren im Rahmen von S3-Leitlinien - Ergebnisse einer strukturierten Konsensfindung. Z. Evid. Fortbild. Qual. Gesundh. wesen (ZEFQ), 160 (2021), 21-33.
  • Kaiser, U., Kopkow, C., Deckert, S. et al. (2018). Developing a core outcome domain set to assessing effectiveness of interdisciplinary multimodal pain therapy: the VAPAIN consensus statement on core outcome domains. Pain, 159 (4), 673-683.



Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) – Projektnummer 429572724